Gua Sha

Bewegend

Gua Sha besteht aus wiederholtem Schaben auf eingeölter Haut mit einer abgerundeten Kante. Dieses Verfahren verursacht eine verstärkte Durchblutung (Sha) in der Haut, wobei auch Petechien entstehen. Es dauert normalerweise 2 bis 4 Tage, bis diese wieder verschwinden.